Online Daten Backup “in the Cloud”

Finden Sie passende Anbieter in Ihrer Region

Online Daten Backup “in the Cloud”, das Wichtigste in Kürze

  • Die Online Datensicherung ist ein Dienst, den spezialisierte Anbieter zur Vereinfachung Ihrer Datensicherungs-Aufgaben anbieten. Erhalten Sie kostenlos bis 3 Offerten von Anbietern, die Ihre Daten online sichern.
    Diesen Service können übrigens auch IT-Dienstleister in Anspruch nehmen, um sich selbst über die besten Lösungsmöglichkeiten für Ihre Kunden zu orientieren.
  • Hardware: keine benötigt
  • Software: wird vom Daten-Dienstleister zur Verfügung gestellt.
    Gratis FTP Software, falls Sie Ihren Daten selbständig auf eigene Server sichern möchten: Wir empfehlen FileZilla

Online Daten Backup “in the Cloud”

Im wesentlichen geht es beim Online Daten-Backup darum, dass Sie Ihre Daten nicht (nur) lokal auf Ihrem PC, auf einem Server oder irgendwo im LAN (local area network) sichern, sondern, diese übers Internet (online) auf einem oder mehreren Servern im Internet (in the Cloud) abspeichern.

Sie delegieren also einen grossen Teil der Aufgabe und Verantwortlichkeit an eine spezialisierte Drittpartei weiter und können von deren Expertenwissen, Infrastruktur und den standardisierten “Best Practices” Abläufen profitieren. Eine auf Daten-Backup spezialisierte Firma hat die Reichweite, sich intensiv mit dem ganzen Thema Datensicherheit zu befassen und Lösungen zu produzieren, die Einzellösungen und Individual-Strategien in den meisten Fällen überlegen sein dürften.

Mit andern Worten: Daten Backup ist ein derart weitläufiges Thema, dass es Sinn macht, Spezialisten hinzuzuziehen, die ihre Erfahrung einbringen und Ihnen viel Lehrgeld sparen können.

Online Daten Backup ist nicht gleich Online Daten Backup

Wo liegen die Unterschiede, wie unterscheiden sich die Anbieter und die Leistungen?

Grundsätzlich ist Online Datenbackup auf jedem Server, der im Internet steht, möglich. Sie könnten also sogar Ihren bestehenden Webserver verwenden und Ihre Daten über FTP (File Transfer Protocol) auf Ihren Websesrver in einen separaten Folder sichern. Diese Lösung wäre jedoch nicht ideal, weil die Daten dort nur unzureichend vor Fremdzugriffen geschützt, die Prozesse kompliziert und die Fehlerquote hoch wären.

Verschiedene Anbieter offerieren die unterschiedlichsten Lösungen und Dienstleistungs-Level. Entsprechend unterschiedlich sind auch die Preise. Grundsätzlich gilt: Je höher der Dienstleistungs-Level und je sicherer die Lösung, dessto teurer.

Features / Entscheidungs-Kriterien

Dies sind die Entscheidungs-Kriterien, die Sie bei der Auswahl einer Online Datenbackup Lösung berücksichtigen sollten (Sie können diese Liste auch als Checkliste für Ihre Evaluation der Offerten, die Sie hier gratis bestellen können, verwenden:

  • Automatisierung. Was müssen Sie (wenn überhaupt) regelmässig dazu beitragen, dass Ihre Daten ordnungsgemäss online gesichert werden?
  • Geografische Trenneng zwischen Daten und Backup
  • absolut zuverlässiges Wiederherstellen in jedem Fall von Datenverlust
  • Müssen Sie sich mit der Konzeption und der Implementation der optimalen Backupstrategie auseinandersetzen oder macht das der Dienstleister? Benötigen Sie demnach Ihren IT-Dienstleister auch noch zur Bewältigung der Aufgabe oder übernimmt der Datenbackup Serviceleister alle Arbeiten?
  • Wie lange ist der Dienstleister bereits im Geschäft? Wie viel Erfahrung hat er? Kann er Referenzen vorweisen? Wie sicher kann man sein, dass er auch in 20 Jahren noch im Geschäft sein wird?
  • Verschlüsselung der Daten am Speicherort (beim Dienstleister) und auf dem Weg dorthin.
  • Wie findet die erste Datenübernahme statt? Macht der Ansatz für Sie Sinn? Varianten sind: vor Ort Uebernahme auf physische Datenträger (wer macht das?), Online.
  • Frequenz der Datensicherung. Wie oft werden die Daten auf dem Online Speicher aktualisiert und wie lange dauert dieser Update?
  • Wer stellt die Backupsoftware (kostet diese separat?)
  • Reicht die Bandbreite Ihrer bestehenden Internetverbindung?
  • Wie werden die Daten beim Dienstleister archiviert? An mehreren Orten? Was geschieht, wenn der Server des Dienstleisters zerstört wird? Sind Ihre Daten dann noch sicher?
  • Werden die Daten gesetzeskonform aufbewahrt? Kennt der Dienstleister die Gesetzgebung und ist er entsprechend eingerichtet?
  • Werden die Daten 10 Jahre archiviert? Und wird von Zeit zu Zeit überprüft, ob die Daten noch lesbar sind? Werden die Daten von Zeit zu Zeit umgespeichert, um sicherzustelle, dass der Datenbestand lesbar bleibt?
  • Kann der Datenbestand auf jeden beliebigen Tagesstand hin wiederhergestellt werden? (was notwendig ist, falls Daten bei Ihnen irrtümlich gelöscht oder zerstört wurden, oder falls verschiedene Datenstände z.B. vor Gericht dokumentiert werden müssen.)
  • Wie schnell können Daten wieder hergestellt werden?
  • Wer macht die Wiederherstellung von Daten? Fallen dabei weitere Kosten an?
  • Preismodell. Ist die Backuplösung budgetierbar (oder bezahlen Sie nach Nutzung und Aufwand)?

Finden Sie passende Anbieter in Ihrer Region

Tags: Onlilne Backup, Online Daten Backup, Backup in the Cloud, Cloudbackup, Online Datensicherung, Schweiz, Deutschland, Oesterreich

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.